18. & 19. September 2021 / ASMV- Qualifikation Münsingen

Aufgrund der Anzahl registrierten Mannschaften für die ASMV 2021 wurde mindestens 1 Qualifikation benötigt. Da leider kein Veranstalter für eine zweite Qualifikationsaustragung gefunden werden konnte, hatte die TKAMO mit Münsingen Kontakt aufgenommen. Da es zeitlich nicht möglich war, dass alle Kategorien an einem Tag die Qualifikation liefen, wurde entschieden, den ASMV Qualifikationswettkampf im Swiss Canin Center in Münsingen an zwei Tagen auszutragen. Am Samstag waren die Kategorien Small und Medium im Einsatz und am Sonntag dann die Large.

 

Der Wettkampftag begann für alle zeitig. Die einen übernachteten vor Ort im Wohnmobil oder im Hotel oder kamen sogar direkt den weiten Weg von zu Hause. Aber alle waren pünktlich vor Ort. In diesem Jahr musste man mit dem COVID-Zertifikat persönlich einchecken. Da das Startgeld im Voraus bezahlt werden musste, standen Boxen pro Kategorie für die Lizenzhefte bereit.

 

Das Wetter war wie bereits im Vorjahr hundsmies und es regnete den ganzen Tag ziemlich heftig. Das tat aber der Stimmung keinen Abbruch und alle waren voll motiviert am Start. Um halb 8 gingen auf beiden Wettkampfplätzen die Briefings los und bald darauf stand auch schon der erste Läufer am Start.

 

Wollte heute doch jeder ein gutes Ergebnis und auf gar keinen Fall eine Disqualifikation der Mannschaftswertung beisteuern. Während des ganzen Tages waren die Parcours, die am Samstag von Anita Leonardi und Stephanie Hundt und am Sonntag von Jeannine Gloor und Manuel Leonardi gestellt wurden, sehr anspruchsvoll und waren für einige Teams eine Herausforderung. Aber die Underdogsteams der Mannschaften Small 1, Medium 1 und Large 1 gaben vollen Einsatz und wurden von ihrem Team bei jedem Lauf moralisch unterstützt.

 

 

Underdogs Small 1

Sandra Inglin & Piip (Small 2)                    

Agility: 1. Rang / Jumping: 9. Rang

 

Pius Jauch & Floyd (Small 3)                      

Agility: 16. Rang / Jumping: 19. Rang

 

Nadine Zwahlen & Maggie (Small 3)             

Agility: 14. Rang / Jumping: 9. Rang

 

Andrea Herzog & Cap (Small 3)                   

Agility: DIS / Jumping: 6. Rang 

 

 

Underdogs Medium 1

Angelika Ehrler & Dida (Medium 1)              

Agility: DIS / Jumping: DIS

 

Petra Schatt & Pooh (Medium 1)                   

Agility: 7. Rang / Jumping: 5. Rang

 

Karin Schönenberger & Wayra (Medium 3)      

Agility: 16. Rang / Jumping: 10. Rang

 

Martina Aebi & Chunky (Medium 3)              

Agility: 18. Rang / Jumping: 18. Rang

 

Tanja Schori & Juma (Medium 1)                  

Agility: DIS / Jumping: 3. Rang

 

 

Underdogs Large 1

Doris Bauer & Indi (Large 2)                       

Agility: DIS / Jumping: 13. Rang

 

Andrea Herzog & Chip (Large 2)                   

Agility : 9. Rang / Jumping : 19. Rang

 

Susanne Oettli & Jaro (Large 2)                    

Agility: 3. Rang / Jumping: 8. Rang

 

Karin Schönenberger & Chiva (Large 1)          

Agility: 14. Rang / Jumping: 10. Rang

 

Gaby Andermatt & Tia (Large 2)                   

Die Teilnahme wurde durch einen Coronakontakt und einen zu spät eingetroffenen Negativtest leider verhindert.

 

Vor der Stafette lagen die Mannschaften auf folgenden Rängen 3 (Small), 12 (Medium) und 1 (Large). Alle drei Teams absolvierten die Stafette mit vollem Elan, die einen etwas besser, die anderen etwas weniger. Daraus resultierten folgende Rangierungen:

 

Underdogs Small 1 Stafette:     14. Rang von 15 Mannschaften

Underdogs Medium 1 Stafette:  12. Rang von 14 Mannschaften

Underdogs Large 1 Stafette:     16. Rang von 34 Mannschaften

 

In der Tageswertung erreichten die Teams folgenden Rang: 

Underdogs Small 1:      5. Rang

Underdogs Medium 1:  14. Rang

Underdogs Large 1:      5. Rang

 

Am Final sind 11 Small-, 10 Medium- und 24 Largemannschaften inkl. Titelverteidiger startberechtigt. Dieser findet am Sonntag, 21. November 2021 ebenfalls in Münsingen statt und wir wünschen der Small- und der Largemannschaft schon heute viel Glück und vor allem ganz viel Spass. 

 


 

28. August 2021 / Steinen

Heute lief es wieder einmal super!

Susanne Oettlli war mit Jaro & Nico am Wettkampf in Steinen.

Mit Jaro gewann sie einen ganzen Medaillensatz, obwohl sie durch die wenigen Teilnehmer in ihrer Kategorie fast keine Verschnaufpause hatte.

Durch ihre tolle Leistung müssen sie nun ins Large 2 aufsteigen. Herzliche Gratulation!

 

Susanne Oettli & Jaro / Large 1

Open: 3. Rang / V0

Agility: 2. Rang / V5

Jumping: 1. Rang / V0

 

7. August 2021 / Würenlingen

Sie sind nicht zu bremsen...

Susanne Oettli & Jaro sind weiterhin auf Erfolgskurs und haben heute in Würenlingen wieder das Podest unsicher gemacht.

 

Susanne Oettli & Jaro / Large 1

Jumping: 1. Rang / V0


 

18. Juli 2021 / Würenlingen

Nach den vielen Podesterfolgen in letzter Zeit gingen es Susanne Oettli & Jaro in Würenlingen etwas ruhiger an und liessen auch den anderen einmal die Chance auf ein Podest. Ganz sein lassen konnten sie es dann aber doch nicht und wurden trotz eines Stangenfehlers im Jumping dritte.

 

Susanne Oettli & Jaro / Large 1

Jumping: 3. Rang / V5


 

9.-11. Juli 2021 HAM / Helvetic Agility Maters

Karin Schönenberger war als einziges Underdogsmitglied an der diesjährigen HAM am Start und schafften es sogar mit Civa in den Novice Final.

Obwohl es der erste Start von Civa in einer neuen Halle war, hatte sie von 4 Läufen 2 Stück mit Null Fehler ins Ziel gebracht und somit den 3. Rang im

Large A erreicht.

Im Novice Final starteten alle drei Grössen von den Kategorien A bis 2 und Karin & Civa schafften es erneut einen Nuller abzuliefern und klassierten sich mit diesem Resultat auf dem hervorragenden 11. Rang von 54 Finalteilnehmern.

 


 

3. & 4. Juli 2021 / Steinen SZ

Susanne Oettli & Jaro hat das Agilityfieber nach der Coronapause wieder richtig gepackt. Sie waren heute in Steinen am Wettkampf und führten ihren Podesterfolg vom letzten Wochenende weiter. 

An diesem Wochenende wurden 4 erreichte Podestplätze bejubelt. 

Auch Karin Schönenberger steht Susanne in nichts nach und hatte dieses Wochenende in Steinen jede Menge Podestplätze zu feiern.

 

Susanne Oettli & Jaro / Large 1

Samstag Open L1: 1. Rang / V0

Samstag Agility: 1. Rang / V0

Sonntag Agility: 2. Rang / SG10

Sonntag Jumping: 2. Rang / V0

 

 

Karin Schönenberger & Civa / Large A

Samstag Jumping: 1. Rang / V0

Samstag Agility: 3. Rang / V5

Samstag Open: 3. Rang / V0

Sonntag Agility: 3. Rang / V0

Sonntag Open: 3. Rang / V5

 

Karin Schönenberger & Wayra / Medium 3

Samstag Agility: 1. Rang / V0

Sonntag Jumping: 1. Rang / V0

Sonntag Open: 2. Rang / V0

 


 

27. Juni 2021 / Wattwil

Die Agilitysaison ist wieder voll im Gange und auch die Underdogs sind wieder am Start.

Dieses Wochenende war Susanne Oettli & Jaro in Wattwil anzutreffen.

In alter Frische absolvierten sie einen tollen Agilityparcours und durften somit auch ihren ersten Nuller im Agilitylauf mit Sieg feiern.

 

Susanne Oettli & Jaro / Large 1

Agility: 1. Rang / V0


Information GV 2021

Corona macht auch vor der Underdogs - GV nicht halt und es ist nicht möglich, die diesjährige GV wie geplant abzuhalten. Nach vielen Abklärungen hat sich der Vorstand entschieden, die Generalversammlung in diesem Kalenderjahr nicht durchzuführen. Da in diesem Jahr weder Wahlen, noch sonstige wichtige Abstimmungen anstehen, werden wir dies zusammen mit der GV im 2022 durchführen. Der Termin für die nächste GV steht schon fest und kann in die Agenda eingetragen werden:

Samstag 12. Februar 2022

Weitere Infos dazu werden wie immer frühzeitig per Mail versendet und auf der Homepage aufgeschaltet.